Kuchen und Torten

/

Apfel-Napfkuchen

Mehl in eine Schuessel geben, Hefe darin zerbroeseln, die nicht zu kalte Fluessigkeit zugeben, kurze Zeit stehenlasse...


500 g Dinkelvollkornmehl

250 ml Orangensaft; oder Buttermilch

1/2 Wuerfel Hefe

100 g Butter

100 g Wildbluetenhonig

1 Teelöffel Vanillepulver

1/2 Teelöffel Meersalz

150 g Aepfel; kleingewuerfelt

50 g Walnuesse oder Mandeln; gehackt

Fett; fuer die Form



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Apfel-Napfkuchen kannst Du hier hochladen.

Mehl in eine Schuessel geben, Hefe darin zerbroeseln, die nicht zu kalte
Fluessigkeit zugeben, kurze Zeit stehenlassen und dann zu einem
geschmeidigen Hefeteig verarbeiten. Die anderen Zutaten unterheben. An
einem warmen Ort zugedeckt stehenlassen.

Nach einer Stunde den Teig nochmals durcharbeiten und in eine
gefettete Napfkuchenform geben. Nochmals kurz gehenlassen.

Im vorgeheizten Backofen bei Mittelhitze ca. 40 bis 50 Minuten
backen. Auf einem Gitter auskuehlen lassen.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous