Kuchen und Torten

/

Apfel-Sahne

Muerbeteig aus den o. g. Zutaten herstellen. Apfelwein, Zucker und Puddingpulver unter Ruehren erhitzen, bis Fluessigke...


250 g Mehl

125 g Butter

80 g Zucker

1 Ei

200 g Zucker

750 ml Apfelwein, ersatzweise Apfelsaft

2 Pack. Puddingpulver Vanille

1 kg Äpfel (Boskop)

etw. Zitronensaft

400 ml Sahne

2 Eßlöffel Kakaopulver, gehäufte



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Apfel-Sahne kannst Du hier hochladen.

Muerbeteig aus den o. g. Zutaten herstellen. Apfelwein, Zucker und
Puddingpulver unter Ruehren erhitzen, bis Fluessigkeit andickt und
Blasen wirft. Mit Folie bedeckt erkalten lassen, dann bildet sich keine
Haut.

Teig in eine 26-er Form ausrollen, Apfelscheiben in die erkaltete
Puddingmasse geben, auf dem Teig verteilen.
Kuchen auf Mittelschiene 50 bis 60 Min. backen. (175°C, vorgeheizt).

In der Form auskuehlen lassen. Auf den kalten Kuchen die geschlagene
Sahne geben und mit Kakaotupfer bestaeuben.

Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous