Kartoffelgerichte und Klöße

/

Buddhistisches Pilzgericht

Abgetropfte Blumenpilze in Streifen schneiden. Die Lilienblütenpilze zerpflücken. Porree und Ingwer in Streif...


150 g eingeweichte chinesische Blumenpilze

(oder 25 g getrocknete Dhong Gue)

350 g Lilienblütenpilze (Enoki),

10 g Ingwer

1 Teelöffel Kartoffelmehl

6 Eßlöffel Salatöl

1 Teelöffel Salz

50 g grüner Porree

1/2 Reisschale Gemüsebrühe oder Wasser

1 Eßlöffel Zucker

2 Eßlöffel Sojasauce

1 Teelöffel Glutamat



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Buddhistisches Pilzgericht kannst Du hier hochladen.

Abgetropfte Blumenpilze in Streifen schneiden. Die
Lilienblütenpilze zerpflücken. Porree und Ingwer in Streifen
schneiden. Kartoffelmehl mit 3 Eßlöffel Wasse vermischen. Eine heiße Pfanne
zweimal mit öl ausschwenken. Das Salatöl erhitzen und das Salz unter
Rühren anbraten.
Ingwerstreifen hineingeben und anbräunen lassen. Mit Gemüsebrühe
oder Wasser ablöschen.
Die Blumen- und Lilienblütenpilze in der Pfanne unter Rühren etwa
1 Min. kochen, dazu den Zucker, die Sojasauce und das Glutamat geben
und verrühren.
Den Deckel schließen, 4-5 Min. schmoren lassen. Die Porreestreifen
beifügen, bei geschlossenem Deckel 1 Min. weiter schmoren lassen.
Zum Schluß die Kartoffel-Mehl-Mischung zugeben und andicken lassen.
Das Pilzgericht sofort servieren.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous