Kuchen und Torten

/

Buttermilch Napfkuchen

1) Kirschen und Mandarinen abtropfen lassen. Eier und Zucker schaumig Schlagen. Buttermilch und Bittermandelöl unt...


1 1/2 Backpulver,

4 1/2 Tassen Mehl, (ca. 575 g)

1 Glas Sauerkirschen, (720 ml)

1 Mandarin-Orangen,

4 Eier,

1 1/2 Tassen Zucker, (ca. 270 g)

2 Tassen Buttermilch, (ca. 385 ml)

10 Tropfen Backaroma Bittermandel,

1 Puddingpulver, (Vanille) für ein 1/2 l Milch,

1 Mehl zum Wenden, evtl. mehr

250 g Puderzucker,

5 Zitronensaft, evtl. mehr



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Buttermilch Napfkuchen kannst Du hier hochladen.

1) Kirschen und Mandarinen abtropfen lassen. Eier und Zucker schaumig
Schlagen. Buttermilch und Bittermandelöl unterrühren. Mehl Backpulver
und Puddingpulver mischen. Ebenfalls zufügen und zu einem glatten Teig
verarbeiten. Kirschen in Mehl wenden. Zusammen mit den Mandarinen
vorsichtig unter den Teig heben.

2) Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupfform
(ca. 2 Liter Inhalt)füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C/
Umluft 150°C/ Gas Stufe 2) 55-65 Minuten backen. Nach der Hälfte der
Backzeit evtl. mit Pergamentpapier bedecken.

3) Puderzucker mit Zitronensaft glatt verrühren. Den ausgekühlten
Napfkuchen damit bestreichen.



Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous