Kuchen und Torten

/

Crespelle mit Pilzfuellung

1. Fuer die Fuellung Steinpilze in Wein einweichen. Champignons und Austernpilze waschen, putzen, kleinschneiden. ...


1 Pk. Fix-Teig fuer Pfannkuchen; alternativ ein Crepe-

grundrezept, siehe ges. Rezept

150 ml Fettarme Milch

350 ml Mineralwasser

1 Teelöffel Oel

10 Getrocknete Steinpilze

1/8 l Weisswein

500 g Champignons

250 g Austernpilze

1 Zwiebel

1 Eßlöffel Oel

1/2 Zitrone; Saft

Salz

Pfeffer

1/8 l Bruehe

3 Eßlöffel Sossenbinder

1 Eßlöffel Creme fraiche, 30g

1 Topf Basilikum

20 g Halbfettbutter; o. Margarine

20 g Mehl

1/8 l Bruehe

1/8 l Fettarme Milch

1 Ecke Schmelzkaese; 9%Fett

2 Eßlöffel Parmesankaese, geraspelt

410 kcal 18g Eiweiss 14g Fett 43g Kohlenhydrate 5g Ballaststoffe

Calcium, Phosphor



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Crespelle mit Pilzfuellung kannst Du hier hochladen.

1. Fuer die Fuellung Steinpilze in Wein einweichen. Champignons und
Austernpilze waschen, putzen, kleinschneiden.

2. Zwiebel abziehen, hacken, im heissen Oel anduensten. Pilze und
Zitronensaft zugeben, wuerzen. Steinpilze mit Einweichfluessigkeit und
Bruehe zugeben, ca. 5 Minuten koecheln lassen.

3. Haelfte der Pilze herausnehmen, abtropfen lassen. Restliche Pilze
ca. 5 Minuten weiterkoecheln lassen, puerieren, binden. Creme fraiche
zugeben und unterruehren.

4. Fix-Teig-Pulver mit Milch und Mineralwasser verruehren. Alternativ
Crepeteig wie im Grundrezept angegeben anruehren. Eine
antihaftversiegelte Pfanne mit 1/2 Teelöffeleffel Oel auspinseln, 8 duenne
Pfannkuchen (ca. 18cm Durchmesser) backen.

5. Basilikum hacken, mit Pilzpueree und Pilzen verruehren, abschmecken.
Pfannkuchen damit bestreichen, aufrollen, in eine mit dem restlichen
Oel ausgepinselte Form legen.

6. Fett zerlassen, Mehl anschwitzen. Bruehe und Milch zugiessen.
Schmelzkaese unterruehren, abschmecken. Ueber die Roellchen giessen, mit
Kaese bestreuen. Bei 200 Grad 20-25 Minuten ueberbacken.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous