Geflügel

/

Curry-Geschnetzeltes mit Kürbis

Reis in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Öl erhitz...


200 g Langkornreis

Salz

600 g Hähnchenfilet

3 Eßlöffel öl

weißer Pfeffer

2 Porreestangen

400 g Kürbis; oder

300 ml eingelegter Kürbis; Glas

2 Teelöffel Curry

1/2 l klare Brühe; Instant

150 g saure Sahne

2 Teelöffel Speisestärke



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Curry-Geschnetzeltes mit Kürbis kannst Du hier hochladen.

Reis in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Fleisch waschen,
trockentupfen und in Streifen schneiden. Öl erhitzen und das Fleisch darin
goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Kürbis schälen, Kerne
herausschaben, Fruchtfleisch in Würfel schneiden (eingelegten Kürbis
abtropfen lassen).
Porree und Kürbis im Bratfett andünsten. Mit Curry bestäuben und mit Brühe
ablöschen. Ca. 5 Minuten garen. Saure Sahne und Speisestärke verrühren und
das Gemüse damit binden.
Fleisch wieder zufügen, erwärmen und alles abschmecken. Reis abtropfen
lassen und unterheben.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous