Kuchen und Torten

/

Cyflaith

Noson Cyflaith (Toffee-Abend) war in den ersten Jahrzehnten dieses Jahrhundert traditioneller Bestandteil des Weihnacht...


1.5 kg brauner Rohrzucker

15 cl kochendes Wasser

1 Zitrone, der Saft ausgepreßt

250 g weiche, gesalzene Butter



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Cyflaith kannst Du hier hochladen.

Noson Cyflaith (Toffee-Abend) war in den ersten Jahrzehnten dieses Jahrhundert
traditioneller Bestandteil des Weihnachts- oder Neujahrsfestes in Wales.
Eine Marmorplatte mit Butter bestreichen. Den Zucker und das Wasser in einen
Topf geben und den Zucker auflösen, dabei ständig mit einem Holzlöffel rühren.
Das dauert 20-30 Minuten. Den Topf vom Herd nehmen und den Zitronensaft und
die Butter unter den Sirup rühren. Ohne zu Rühren 15 Minuten bei großer Hitze
(etwa 135-145°C) weiterkochen. Den Sirup langsam auf die gefettete Platte
geben.
Keine Reste aus dem Topf kratzen, weil dadurch der Sirup auszukristallisieren
könnte. Die Hände mit Butter einfetten. Das Toffee zu langen goldfarbenen
Strängen ausziehen, solange es noch warm ist. In kleinere Stücke schneiden.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous