Kuchen und Torten

/

Daenische Zimtsterne

Eiweiss mit Salz sehr steif schlagen. Unter staendigem Schlagen langsam den gesiebten Puderzucker einrieseln lassen u...


4 Eiweiss

1 Spur Salz

300 g Puderzucker

1 Eßlöffel Zitronensaft

500 g Mandeln; mit Schale gerieben

2 Teelöffel Zimt

Oblaten

200 g Puderzucker

4 Eßlöffel Rum

Cocktailkirschen



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Daenische Zimtsterne kannst Du hier hochladen.

Eiweiss mit Salz sehr steif schlagen. Unter staendigem Schlagen langsam den
gesiebten Puderzucker einrieseln lassen und tropfenweise den Zitronensaft
zugeben. 450 g Mandeln und Zimt vorsichtig unter den Eisschnee heben.

Arbeitsflaeche mit den restlichen Mandeln bestreuen. Da der Teig leicht reist
muss man ihn vorsichtig und in kleinen Portionen 1/2 cm duenn ausrollen.
Sterne ausstechen (Teig gut ausnutzen, da er nicht wieder ausgerollt werden
kann).

Oblaten auf ein Backblech legen, Sterne daraufsetzen.
Im vorgeheizten Backofen auf Mittelschiene bei 160 Grad ca. 25 Minuten backen

Puderzucker und Rum glattruehren, die abgekuehlten Sterne damit bestreichen.
Je 1/2 Kirsche aufsetzen.

Zimtsterne in gut schliessender Blechdose aufbewahren.

Insgesamt ca. 20176 kJ / 4804 kcal


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous