Kuchen und Torten

/

Dreistoeckige Pflaumentorte

Belag: Wasser und Zucker einige Minuten kochen. Pflaumen halbieren, entsteinen, ins Zuckerwasser geben. Bei schw...


500 g Pflaumen, reif

200 ml Wasser

250 ml Schlagsahne

150 g Zucker

50 g Mandeln, grob gehackt

300 g Mehl

200 g Butter, oder Margarine

50 g Zucker

10 g Hefe

4 Eßlöffel Wasser; bis 1/4 mehr



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Dreistoeckige Pflaumentorte kannst Du hier hochladen.



Wasser und Zucker einige Minuten kochen. Pflaumen halbieren,
entsteinen, ins Zuckerwasser geben. Bei schwacher Hitze kurz ziehen,
im Wasser abkuehlen lassen.



Butter im Mehl zerkruemeln, Zucker zufuegen. Hefe in kaltem Wasser
anruehren. Zum Mehl geben, zu einem Teig verarbeiten. 30 Minuten kalt
ruhen lassen. Teig in 3 Portionen (je Torte) teilen. Jede Portion zu
einem duennen, runden Boden ausrollen, auf ein gefettetes Backblech
legen. Boeden mit einer Gabel einstechen. Jeden Boden bei 200 Grad
(E-Herd), Stufe 3 (Gas) oder 170 Grad Umluft 10 bis 12 Minuten
hellbraun backen.



Sahne steif schlagen, auf jeden Boden mit gut abgetropften Pflaumen
geben, mit Mandeln bestreuen. Boeden zusammensetzen. Sofort servieren.



Der Teig soll nicht aufgehen. Deshalb muss er kalt ruhen.

1 Torte = 8 Stuecke = pro Stueck ca. 607 kcal / 2549 kJ


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous