Kartoffelgerichte und Klöße

/

Echtes Leipziger Allerlei

Die ausgekoesten Erbschen abspuelen, die gewaschenen Karotten putzen und vierteln oder in Stifte schneiden. Die gewasch...


200 g Schoten

250 g kleine Karotten

150 g Morcheln

150 g Kohlrabi

150 g Spargel

150 g Blumenkohl

(unbedingt Frischgemüse verwenden, keine Konserven

!)

60 g Butter (oder etwas mehr)

1 Eßlöffel Mehl (gehäuft)

8 Krebsschwänze (kleine)

Semmelklößchen



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Echtes Leipziger Allerlei kannst Du hier hochladen.

Die ausgekoesten Erbschen abspuelen, die gewaschenen Karotten putzen
und vierteln oder in Stifte schneiden. Die gewaschenen und geschaelten
Kohlrabi in kleine Wuerfel und den Spargel in Scheiben schneiden. Den
Blumenkohl ebenfalls gut waschen und in Roeschen teilen. Die Morcheln
gruendlich putzen und waschen.
In einem Topf das Gemuese mit wenig Wasser oder Bruehe und etwas Butter
anduensten, mit Mehl bestaeuben und unter behutsamem gelegentlichen
Umruehren nochmals aufkochen.
In eine Schuessel fuellen, mit Blumenkohl, Morcheln, Krebsschwaenzen
und Semmelkloesschen anrichten.
Am besten schmeckt es, wenn jedes Gemuese fuer sich allein geduenstet
wird. (1.950 Kal.)

Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous