Kartoffelgerichte und Klöße

/

Eingelegter Knoblauch

Diesen Sud 5 Minuten kochen und dann die geschaelten Knoblauchzehen einlegen. Danach nochmals kurz aufwallen lassen. ...


1/2 l Essig (Gurkenmeister)

500 Gramm Knoblauchzehen

20 Pfefferkoerner

20 Pimentkoerner

4 Blatt Lorbeer

2 Nelken

4 Teelöffeleffel Zucker

1/4 Liter Wasser



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Eingelegter Knoblauch kannst Du hier hochladen.

Diesen Sud 5 Minuten kochen und dann die geschaelten Knoblauchzehen
einlegen. Danach nochmals kurz aufwallen lassen. Ueber den Inhalt einen
Teelöffeleffel Pflanzenoel beigeben und in verschliessbare Glaeser fuellen. Das
ganze fuenf Tage ziehen lassen. Wenn man jeden Tag drei Knoblauchzehen
hiervon ist, tut man etwas fuer das koerperliche Wohlbefinden und hat
garantiert keinen Knoblauch-Geruch.

Bedenke jedoch bitte, dass in diesem Rezept keine Konservierungsstoffe
enthalten sind, daher auch nicht unbegrenzt haltbar. Ich empfehle den
alsbaldigen Verbrauch und wuensche guten Appetit!


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous