Kuchen und Torten

/

Eins A Weihnachtkaramellen

Kristallzucker mit 2/3 des Honigs in einer Pfanne goldgelb werden lassen. Vorsicht, nicht zu dunkel werden lassen - w...


120 g Kristallzucker

150 g Gestiftete Mandeln

100 g Gehackte Walnuesse

1 Eßlöffel Orangeat; feingehackt

1 Eßlöffel Rosinen

3 Eßlöffel Honig

1 Eßlöffel Milch



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Eins A Weihnachtkaramellen kannst Du hier hochladen.

Kristallzucker mit 2/3 des Honigs in einer Pfanne goldgelb werden lassen.
Vorsicht, nicht zu dunkel werden lassen - weniger ist hier mehr! Die
geroesteten Mandeln und die Walnuesse unterruehren. Hitze reduzieren, die
Milch und den restlichen Honig zugeben. Noch eine Minute weiterruehren,
zum Schluss das feingehackte Orangeat und die Rosinen zugeben und
verruehren.

Das noch nicht abgesteifte Karamel auf ein geoeltes Backblech geben und
mit einem eingeoelten Rollholz auf 1 cm Staerke gleichmaessig ausrollen.

Kurz vor dem absteifen in 3 cm Quadrate schneiden.

Das Konfekt kann in Fettpapier, duennem Weihnachtspapier oder buntes
Staniol eingepackt werden und als Schmuck fuer den Christbaum dienen. Auch
kann man sie in geschmolzene Schokolade tunken und mit ganz duennen
Streifen heller Schokolade verzieren.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous