Kuchen und Torten

/

Einsiedler Guetzli

Butter geschmeidig ruehren, Rohzucker und Eier beigeben und schaumig ruehren. Die uebrigen Zutaten beigeben, gut rueh...


110 g Butter

170 g Rohzucker

2 Eier

1 Teelöffel Zimt

1/2 Teelöffel Muskat

1/2 Teelöffel Nelkenpulver

100 g Walnuesse; gehackt

150 g Sultaninen

2 Eßlöffel Milch

220 g Mehl

2 Teelöffel Backpulver



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Einsiedler Guetzli kannst Du hier hochladen.

Butter geschmeidig ruehren, Rohzucker und Eier beigeben und schaumig
ruehren. Die uebrigen Zutaten beigeben, gut ruehren.

Nussgrosse Kugeln formen, mit genuegend Abstand - laeuft auseinander!
~ aufs Blech setzen. Ca. zwoelf Minuten bei guter Mittelhitze - 200
Grad - in der Mitte des vorgeheizten Ofens.

Gut verschlossen aufbewahren.


dicke Scheiben schneiden. Weiter wie oben.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous