Salate

/

Eisbergsalat mit Kraeuter-Garnelen

Garnelen auf ein Sieb geben und auftauen lassen. Radieschen putzen, waschen und halbieren oder vierteln. Eisbergs...


2 Pk. Tk-Barbecue Garnelen; fertig mariniert, a 200g

1 Bd. Radieschen; 250g

1 klein. Eisbergsalat; 250g

2 Avocados; a 250g

1/2 Limette; Saft davon

1 Bd. glatte Petersilie

1 Bd. Majoran

2 Eßlöffel Olivenoel

Salz

schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.

1 rote Zwiebel

2 Eßlöffel Mayonnaise

1 Dos. Schmand; 200g

1/2 Limette; Saft davon

Salz

schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.

1 Spur Zucker



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Eisbergsalat mit Kraeuter-Garnelen kannst Du hier hochladen.

Garnelen auf ein Sieb geben und auftauen lassen.

Radieschen putzen, waschen und halbieren oder vierteln. Eisbergsalat
putzen. Blaetter waschen und abtropfen lassen. Eventuell in einer
Salatschleuder trocknen. Eisbergsalat grob zerkleinern.

Avocados laengs halbieren, Kerne entfernen und die Haelften schaelen.
Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit Limettensaft betraeufeln.

Kraeuter waschen, trockentupfen, Blaettchen von den Stengeln zupfen, fein
hacken.

Fuer das Dressing Zwiebel abziehen, fein wuerfeln. Mayonnaise, Schmand,
Limettensaft und Zwiebelwuerfel verruehren, abschmecken.

Garnelen trockentupfen im heissen Oel 3 bis 4 Minuten braten. Kraeuter
zugeben, untermischen. Wuerzen, Salatzutaten mit dem Dressing anrichten.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous