Kuchen und Torten

/

Empanadas

Aus Mehl, Butter, saurer Sahne, Ei und Salz einen Muerbeteig herstellen und 2 Std. kuehl stellen. Zwiebel schaelen, f...


250 g Mehl

100 g Butter

2 Eßlöffel Saure Sahne

1 Ei

1 Teelöffel Salz

250 g Rinderhackfleisch

1 klein. Zwiebel

1 Eßlöffel Oel

2 Tomaten

8 Gruene Oliven

2 Eier; hartgekocht

2 Eßlöffel Rosinen

1/2 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Chilipulver; bis doppelte Menge

1 Teelöffel Majoran; frisch gehackt; bis doppelte Menge



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Empanadas kannst Du hier hochladen.

Aus Mehl, Butter, saurer Sahne, Ei und Salz einen Muerbeteig
herstellen und 2 Std. kuehl stellen. Zwiebel schaelen, feinwuerfeln
und in heissem Oel anduensten. Hackfleisch zugeben und gut anbraten.

Tomaten ueber Kreuz einritzen, mit heissem Wasser ueberbruehen,
enthaeuten und kleinschneiden. Ebenso Oliven und hartgekochte Eier
kleinschneiden. Zum Hackfleisch geben und kurz aufkochen.

Zuletzt Rosinen, Gewuerze und Kraeuter zufuegen und abschmecken. Teig
in vier Stuecke teilen und zu je einem Kreis von ca. 15 cm Durchmesser
ausrollen. Fleischmasse auf eine Kreishaelfte geben, Teigraender mit
Wasser anfeuchten, zu einem Halbmond zusammenklappen und fest
andruecken.

Die Oberflaeche mehrmals mit einer Gabel einstechen. Auf ein
gefettetes Blech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 GradC ca. 30
Min. backen.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous