Geflügel

/

Ente mit Madeira-Kirschen

Ente waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen, innen und außen salzen. Kräuterbündel hineingeben. En...


1 bratfertige Ente (ca. 2 kg schwer)

Salz

1 Kräuterbündel

1 Tas. heißes Wasser

1/4 l Fleischbrühe

250 g entsteinte Schattenmorellen

2 Weingläser Madeira

1 Teelöffel Speisestärke



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Ente mit Madeira-Kirschen kannst Du hier hochladen.

Ente waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen, innen und außen salzen.
Kräuterbündel hineingeben. Ente auf den Rost legen und mit der Bratenschale
in den vorgeheizten Backofen schieben. Knapp 1 Tasse heißes Wasser in die
Bratenschale gießen. Die Ente bei etwa 220° in 100 bis 120 Minuten gar
braten (je nach Gewicht und Alter). Zwischendurch mit Bratensud und heißer
Fleischbrühe begießen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Ente mit
Salzwasser bepinseln und bei starker Hitze fertig braten, damit die Haut
knusprig wird. Die Ente auf einer vorgewärmten Platte warmhalten.
Bratensatz in einen Topf geben, die Kirschen dazu und erhitzen. Madeira mit
Speisestärke mischen und in die Sauce geben, nochmals kurz aufkochen. Die
Ente mit Kirschen umlegt und mit der Sauce umzogen servieren.
Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelknödel und Rotkraut.
Als Getränk empfiehlt sich ein herzhafter Rotwein.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous