Geflügel

/

Entenbrustfilet mit Calvados-Soße

Oel in einer Pfanne erhitzen, Entenbrust auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8-9 zuerst von der Hautseite 5-6 Min. anbraten...


600 g Entenbrustfilet

2 Eßlöffel Öl

Salz

Pfeffer

50 ml Calvados

200 ml Wasser

3 Äpfel, geschälte, in Spalten geschnittene (evtl. mehr)

1/8 l klare Hühnerbrühe (Instant), ca.

2 Eßlöffel rosa oder grüner Pfeffer (evtl. mehr)

2 Eßlöffel Soßenbinder (hell) (evtl. mehr)

Worcestersoße

Zitronensaft

Salz



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Entenbrustfilet mit Calvados-Soße kannst Du hier hochladen.

Oel in einer Pfanne erhitzen, Entenbrust auf 2 oder
Automatik-Kochstelle 8-9 zuerst von der Hautseite 5-6 Min. anbraten.
Dann in einem offenen Braeter im vorgeheizten Backofen garen.


200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u.
180 - 200°, Umluftbackofen
12-15 Minuten

Entenbrust warm stellen. Calvados und Wasser zum Kochen bringen.
Apfelspalten darin ca. 3 Min. kochen; danach herausnehmen, den Saft zum
Bratenfond geben, mit Huehnerbruehe auf 3/8 l auffuellen, Pfeffer
dazugeben, alles aufkochen. Sosse mit Sossenbinder binden, mit Salz,
Zitronensaft, evtl. etwas Calvados und Worcestersosse abschmecken.
Aepfel in der Calvadossosse erwaermen. Entenbrust aufschneiden, mit
Sosse servieren. Dazu schmecken Kartoffelknoedel.

Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous