Suppen

/

Erbsensuppe mit Kürbiskernöl

Die Erbsen mit 1 1/2 l kaltem Wasser langsam aufkochen, ab und zu durchrühren. Mit Salz würzen, offen etwa 1 ...


250 g gelbe oder grüne Schälerbsen

Salz

1 Bd. Suppengrün

350 g Steckrübe

30 g Butter

Pfeffer aus der Mühle

1 Teelöffel Zucker

30 g Kürbiskerne

4 Eßlöffel Kürbiskernöl



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Erbsensuppe mit Kürbiskernöl kannst Du hier hochladen.

Die Erbsen mit 1 1/2 l kaltem Wasser langsam aufkochen, ab und zu
durchrühren. Mit Salz würzen, offen etwa 1 1/2 Stunden leise kochen.
Gelegentlich abschäumen und durchrühren. Inzwischen das Suppengrün putzen,
etwa 2/3 davon fein würfeln, den Rest grob zerkleinert zur Suppe geben. Die
Steckrübe schälen und ebenfalls fein würfeln. Kurz vor Ende der Garzeit
zuerst die Steckrüben-, dann die Gemüsewürfel im Fett unter Rühren etwa 2
Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dann bei stärkerer
Hitze rundum 2 Minuten leicht anrösten.

Die Suppe mit dem Schneidstab pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und
durch ein feines Sieb streichen. In vorgewärmte Teller füllen, mit dem
Gemüse und den Kürbiskernen anrichten und mit Kürbiskernöl beträufeln.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous