Kuchen und Torten

/

Erdbeer-Flocken-Torte

Wasser mit Butter und Salz zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal zugeben und mit einem Holzloeffel abruehren. Der Tei...


1/8 l Wasser

50 g Butter

1 Spur Salz

100 g Mehl

3 Eier

1 Spur Backpulver

1 kg Erdbeeren

11 Scheibe Weisse Gelatine

200 g Sahne ( 12% Fett )

500 g Magerquark

1/8 l Eierlikoer

60 g Zucker

2 Pk. Vanillezucker

Schokoladenspaene

Zitronenmelisseblaettchen

Backtrennpapier



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Erdbeer-Flocken-Torte kannst Du hier hochladen.

Wasser mit Butter und Salz zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal
zugeben und mit einem Holzloeffel abruehren. Der Teig muss sich vom
Topf loesen, am Topfboden bildet sich eine weisse Schicht.
Den Teig in eine Schuessel geben, mit einem Ei verruehren, etwas
abkuehlen lassen. Restliche Eier und Backpulver darunterkneten, so
dass ein glaenzender, zaeher Teig entsteht. Ein Drittel des Teigs auf
Backtrennpapier kreisrund 24 cm im Durchmesser aufstreichen und im
vorgeheizten Backofen bei 225 GradC 10-15 Minuten backen. Mit den
uebrigen zwei Teigdritteln ebenso verfahren. Boeden auskuehlen lassen.
Waehrend der Backzeit Erdbeeren waschen und entstielen. 8 kleinere
Erdbeeren zurueckhalten, die uebrigen halbieren oder vierteln. Die
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne, Quark, Eierlikoer,
Zucker und Vanillinzucker verruehren. Nach 10 Minuten die Gelatine
aus dem Wasser nehmen, bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen
und unter die Sahnemasse geben. Halbfest werden lassen.
Die Haelfte der Sahnemasse auf einem Tortenboden verstreichen. Die
Haelfte der Erdbeeren sofort darauf verteilen, so dass sie in die
Creme sinken. Den zweiten Tortenboden auflegen, mit der uebrigen
Creme bestreichen und Erdbeeren darueberstreuen. Den letzten
Tortenboden auflegen, mit den zurueckbehaltenen halbierten Erdbeeren,
Schokospaenen und Melisseblaettchen garnieren. Sofort servieren.
Zum Zerschneiden empfiehlt sich uebrigens ein Eßlöffelktromesser - sonst
gibts Erdbeertortenmatsch!


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous