Geflügel

/

Fasan mit Ananas, flambiert

Den bratfertigen Fasan 24 Stunden in Milch legen, anschliessend gut abtrocken, salzen und Brust und Keulen mit duennen ...


1 Fasan, jung

1 l Milch

Salz

200 g Raeucherspeck

100 g Butter

1 Zwiebel

1 Karotte

Pfefferkoerner

2 Tas. Fleischbruehe

1 Zitrone

Gartenkresse

1 Dos. Ananas

1/8 l Wodka



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Fasan mit Ananas, flambiert kannst Du hier hochladen.

Den bratfertigen Fasan 24 Stunden in Milch legen, anschliessend gut
abtrocken, salzen und Brust und Keulen mit duennen Speckscheiben
umwickeln. In Butter braten. Nach der Haelfte der Bratzeit die in
Scheiben geschnittene Zwiebel, die wuerfelig geschnittene Karotte
sowie einige Pfefferkoerner dazugeben. Nach und nach mit
Fleischbruehe auffuellen und gar schmoren (ca. 30 Minuten). Den Fasan
auf einer vorgewaermten Platte anrichten, mit Zitronenscheiben und
geschnittener Kresse garnieren. In der Flambierpfanne Ananasstuecke
in etwas Butter erhitzen, ueber dem Fasan verteilen, mit
vorgewaermtem Wodka uebergiessen und brennend servieren.

Pro Portion ca. 545 kcal/2281 kJ.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous