Kuchen und Torten

/

Feigentorte

Eigelb und Eiweiss trennen. Die Eigelb mit dem Puderzucker und der abgeriebenen Zitronenschale schaumig ruehren, mit ...


250 g Puderzucker

250 g Feigen

80 g Semmelbroesel

8 Eier

Zitronenschale

Fett; fuer die Form

Semmelbroesel; fuer die Form

400 g Aepfel

150 ml Schlagsahne

100 g Raffinadezucker

50 g Rosinen

70 g Puderzucker

Zitronensaft

Zitronenglasur



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Feigentorte kannst Du hier hochladen.

Eigelb und Eiweiss trennen. Die Eigelb mit dem Puderzucker und der
abgeriebenen Zitronenschale schaumig ruehren, mit dem
steifgeschlagenen Eiweiss vermischen, die Semmelbroesel und die
kleingeschnittenen Feigen dazugeben. In zwei gefettete und mit
Semmelbroesel ausgestreute Springformen geben, die Oberflaeche
glaetten und bei Mittelhitze backen (180 GradC, 30 bis 40 Minuten, gegen
Ende mit Holzstab pruefen).

Die Aepfel waschen, schaelen, halbieren, das Kerngehaeuse entfernen,
auf der groben Reibe zerkleinern und mit dem Raffinadezucker
vermischen. Anbraten, bis die Aepfel glasig sind, dabei haeufig
umruehren. Vom Feuer nehmen, Rosinen und Zitronensaft dazugeben,
abkuehlen lassen; mit der steifgeschlagene Sahne und dem Puderzucker
vermischen. Auf eine Tortenscheibe gleichmaessig verteilen, die
zweite Tortenscheibe darauflegen und glasieren.


Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous