Kuchen und Torten

/

Feuerkuchen

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eier und Margarine zu einem "Kruemelteig" verarbeiten. Soviel Rum zugeben, bis...


250 g Mehl

150 g Zucker

3 B Vanillezucker

2 Eier Klasse 0

oder 3 Eier Klasse 4

150 g Margarine

ca. 1/4 l Stroh 80%



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Feuerkuchen kannst Du hier hochladen.

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eier und Margarine zu einem "Kruemelteig"
verarbeiten. Soviel Rum zugeben, bis der Teig `Zaeh durch eine Gabel`
tropft (ca. 1/4 l).

Der Teig sollte in eine gut gefettete, und mit viel Semmelmehl
bestreute Form gegeben werden.

Mittlere Schiene im Ofen, Gasherd (leider hab ich nichts anderes) auf
kleinster Stufe (1) nicht vorgeheitzt !!! backen.

Nach einer Stunde sollte der Kuchen aussen goldfarben sein, und innen
noch `klitschig` !!!

Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen, sofort aus der Form stuerzen,
einmal in der Haelfte durchschneiden, sofort auf die Kaffeetafel
bringen, und anzuenden. (sollte mit kleiner blauen Flamme brennen)
Nicht abloeschen. Wenn der Kuchen nicht brennen will, weil zu lange im
Ofen (aller Alkohol verflogen), mit ca. 2cl Strohrum uebergiessen und
anzuenden. Nachdem die Flamme erloschen ist aufschneiden und verteilen.
Der Kuchen sollte so heiss wie moeglich gegessen werden


Sollte jemand mit dem Auto kommen, moege er die Fahrzeugschluessel
bitte beim Gastgeber hinterlegen!!!








Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous