Suppen

/

Huehnerkleinsuppe

Gesaeubertes Gemuese in Streifen schneiden und mit dem tuechtig gewaschenen Huehnerklein in Fett duensten, mit Mehl sta...


2 Gelbe Rueben

2 Petersilienwurzeln

1/4 Staude Sellerie

1/2 Kohlrabi

1/2 Paprikaschote

500 g Huehnerklein

1 Salzgurke

1/2 Tas. Gurkensaft

2 Eidotter

1 Tas. Sauerrahm

1 Eßlöffel Mehl

50 g Butter

1 Bd. Petersilie

Salz

Heyne Buecher



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Huehnerkleinsuppe kannst Du hier hochladen.

Gesaeubertes Gemuese in Streifen schneiden und mit dem tuechtig gewaschenen
Huehnerklein in Fett duensten, mit Mehl staeuben, gut umruehren, mit
Salzwasser aufgiessen, in Streifen geschnittene paprikaschote beimengen und
so lange kochen, bis lalle Zutaten gar sind. In der Suppenschuessel saueren
Rahm, Eidotter, in Wuerfel geschnittene Salzgurke und Gurkensaft verruehren
und die heisse Bruehe daraufgiessen. Mit feingehackter Petersilie bestreut
anbieten.



Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous