Reisgerichte

/

Risotto mit Scampi

Die Schalotten schälen und fein hacken. Von der Lauchstange die Wurzeln und das grüne Ende entfernen. Stang...


2 Schalotten

1 dünne Lauchstange

50 g Butter

Salz

weißer Pfeffer

1 Zitronenthymianzweig

300 g Arborioreis oder Rundkornrei

1/2 l Hummerfond

1 Knoblauchzehe

2 Eßlöffel Keimöl

16 Scampi (Kaisergranat)

2 cl Cognac

2 Eßlöffel Schnittlauch



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Risotto mit Scampi kannst Du hier hochladen.

Die Schalotten schälen und fein hacken. Von der Lauchstange die
Wurzeln und das grüne Ende entfernen. Stange längs einschneiden,
waschen und in feine Ringe schneiden.
Die Butter in einem Schmortopf zerlassen und Schalotten und Lauch
darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymianblättern würzen.
Den Reis darüberstreuen und unter Rühren glasig werden lassen. Mit
einem Drittel des Hummerfonds aufgießen und bei mittlerer Temperatur
köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgesogen wurde.
Unter Rühren etwas Fond nachgießen und so fortfahren, bis der Reis
weich ist, aber noch Biß hat. Knoblauch schälen und im Öl goldbraun
braten. Herausnehmen und die Scampi in dem Knoblauchöl einige Minuten
braten. Mit Cognac ablöschen und sofort unter das Risotto mischen. Mit
feingeschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.






Quelle: rezepte.li

Bewertung: 1,50 Punkte

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous