Kartoffelgerichte und Klöße

/

Wirsingkuchen mit Braet

Teig wie im Rezept "Zwiebelkuchen" beschrieben zubereiten und kalt stellen. Vom Wirsing 600 g Blaetter ablo...


1 klein. Wirsingkohl

Salz

1/2 Teelöffel gemahlener Kuemmel

1 Teelöffel Paprika edelsuess

4 Eier

1/8 l Milch

1/2 Becher Schlagsahne (125 g)

Muskat

Fett fuer die Form

2 ungebruehte grobe Bratwuerste

100 g Greyerzer Kaese



für dieses Rezept ist kein Bild verfügbar! Hilf mit, und lade ein Bild für dieses Rezept hoch, falls Du eines hast. Das Bild für Wirsingkuchen mit Braet kannst Du hier hochladen.

Teig wie im Rezept "Zwiebelkuchen" beschrieben zubereiten und kalt
stellen. Vom Wirsing 600 g Blaetter abloesen (den Rest anderweitig
verwenden). Wirsingblaetter kleinschneiden. In reichlich Salzwasser
fuenf Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. Mit Salz, Kuemmel und
Paprika kraeftig wuerzen. Eier mit Milch und Sahne verschlagen, mit
Salz und Muskat wuerzen. Wirsing und Eiermilch getrennt kalt stellen.
Zum Backen Boden und Rand einer gefetteten Springform (26 cm
Durchmesser) mit dem Teig auslegen. In den Backofen schieben. Auf
200 Grad schalten und 20 Minuten vorbacken. Braet aus den Bratwuersten
druecken und Kloesschen daraus formen. Wirsing und Bratwurstkloesschen
abwechselnd in die Form schichten. Eiermilch noch einmal verruehren
und daruebergiessen. Mit geriebenem Kaese bestreuen. Die Form wieder
in den Backofen schieben und noch etwa 55 Minuten weiterbacken.









Quelle: rezepte.li

für dieses Rezept wurde noch keine Stimme abgegeben!

Wenn Du dieses Rezept bewerten möchtest, klicke hier.


Jetzt bookmarken:
addthis.com ask.com backflip blinkbits blinklist blogmarks bluedot.us co.mments connotea del.icio.us digg.com Fark.com Feed me links! Folkd Furl google.com LinkaGoGo LinkaARENA live.com Ma.gnolia Mister Wong MyLink.de netscape netvouz newsvine.com oneview Reddit scuttle shadows Simpy Smarking Spurl stumbleupon.com TailRank TagThat Technorati Webnews Wink Wists YahooMyWeb YiggIt
 
Eingetragen am 1970-01-01 00:00:00 von anonymous